Historisches
DER ANFANG . . .

Theodor Claus hat 1930 die Firma als Kommanditgesellschaft gegründet und somit den Grundstein für den heutigen Geschäftsbetrieb gelegt.

WIE ES WEITER GING . . .

1964 wurde die Leitung des Betriebes an Karl-Theodor Claus übergeben der 1984 den Sitz des Betriebes auf das heutige Firmengelände in der Pfingstweidstr. 37 verlegt hat.

1990 erfolgte die Umwandlung der KG in die heutige GmbH

Im Jahre 2006 wurden die Leitung des Familienbetriebes in die 3. Generation an Thomas Claus übergeben, welcher heute bereits zusammen mit der 4. Generation die Geschäfte des Betriebes steuert.

Mit mehreren Familienmitgliedern arbeiten wir täglich weiterhin an dem Aus- und Aufbau des traditionsreichen mittelständigen Betriebes der Schrott- und Recyclingbranche.

Seit dem Jahre 2018 sind wir auch zertifiziert zum Handeln und Makeln von Schrotten und Metallen.

Schreiben Sie uns!

Verwendung von Cookies
Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalität und bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung